ESTA (Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten) für Luxemburger Staatsangehörige


This page is available in the following languages: ENGLISH | DEUTSCH | FRANÇAIS

Land: Luxemburg

ESTA Benötigt: Ja

Luxemburg beteiligt sich am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) der Vereinigten Staaten, welches Reisen in die U.S. für Luxemburger Staatsangehörige vereinfacht. Um die Sicherheit von Reisen in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen zu verstärken, wurden die Auflagen für visumfreies Reisen per 12. Januar 2009 erhöht. Staatsangehörige von Ländern, die am Programm teilnehmen, sind weiterhin berechtigt, ohne Visum einzureisen, müssen aber vor Antritt ihrer Reise in die Vereinigten Staaten eine ESTA Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization) beantragen. Die ESTA Reisegenehmigung ist ein automatisiertes Online Formular für alle Reisenden die am visumfreien Reisen (Visa Waiver Program) teilnehmen. Dies gilt auch für Luxemburger Staatsangehörige. Das Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) ermöglicht Millionen von Besuchern eine einfache Einreise in die Vereinigten Staaten mit dem Maschinen Lesbaren Passport. Um die Sicherheit von Reisen in die Vereinigten Staaten zu verstärken, müssen die Passagiere vor ihrer Einreise eine ESTA Reisegenehmigung beantragen. In jedem Fall wird zusätzlich ein Maschinen Lesbarer oder e-Passport eines Landes welches dem visumfreien Reisen (Visa Waiver Program) angehört benötigt, um die Reisegenehmigung zu erhalten. Der gesamte Reisegenehmigungsprozess geschieht via ein automatisiertes Online-Formular und wird durch das U.S.-Ministerium für innere Sicherheit (Department of Homeland Security) erteilt.

Eine ESTA Reisegenehmigung ist kein Visa. Genauer sollten Personen aus Ländern die dem visumfreien Reiseprogramm (Visa Waiver Program) nicht angehören nicht versuchen eine ESTA Reisegenehmigung zu beantragen. Das Ziel der ESTA Reisegenehmigung ist es, dem U.S.-Ministerium für innere Sicherheit die Möglichkeit zu verschaffen, alle Reisenden aus Ländern die visumfrei Einreisen, vor deren Abreise im entsprechenden Ursprungsland, zu überprüfen. In die Vereinigten Staaten einreisenden Luxemburger Staatsangehörigen wird empfohlen die Reisegenehmigungen bis spätestens 72 Stunden vor Antritt der Reise einzureichen. Eine elektronische Reisegenehmigung gilt als Nachweis, garantiert jedoch die Bewilligung der Einreise in die Vereinigten Staaten nicht. Es ist jedoch die Grundvoraussetzung für Reisen in die Vereinigten Staaten via Flugzeug oder per Schiff.


Die Vorteile wenn Sie Ihre Reisegenehmigung noch heute beantragen:

  • Zu wissen, dass Ihre Einreise in die Vereinigten Staaten genehmigt ist
  • Zu wissen, dass Ihre persönlichen Daten überprüft und mit einer Anzahl offizieller Datenbanken der U.S. Behörden ohne Befund verglichen wurden
  • Die Reisegenehmigung ist für bis zu zwei Jahre gültig und kann sehr einfach für weitere Reisen aktualisiert werden
  • Sollte die Reisegenehmigung nicht erteilt werden, haben Sie ausreichend Zeit um ein B-1 Besuchervisa für geschäftliche Zwecke, oder ein B-2 Einreisevisa für private Zwecke zu beantragen
  • Sie verstehen den Ablauf des Beantragungsprozesses für spätere Updates Ihrer eigenen Reisegenehmigungen, wenn Sie Ihre Flugreise online oder via eine Reiseagentur buchen

Wann sollte eine Reisegenehmigung beantragt werden?

  • Alle Reisenden, die im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) nach dem 12. Januar 2009 einreisen, müssen vor Antritt ihrer Reise in die Vereinigten Staaten, im Besitz einer bewilligten Reisegenehmigung sein
  • Transit Reisende durch die Vereinigten Staaten müssen ebenfalls eine bewilligte Reisegenehmigung vorweisen können
  • Sollte der Antrag für die ESTA Reisegenehmigung nicht bewilligt werden, muss ein B-1 Besuchervisa für geschäftliche Zwecke, oder ein B-2 Einreisevisa für private Zwecke beantragt werden, was Wochen oder Monate dauern kann

Wer benötigt eine Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten?

  • Alle Reisenden, die im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) via Luft- oder Seeweg in die Vereinigten Staaten einreisen
  • Alle Transit Passagiere welche die Vereinigten Staaten mit dem Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) durchqueren
  • Kinder und Säuglinge, die im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen entweder die Vereinigten Staaten bereisen oder als Transit durchqueren

Über ESTA Anträge

Elektronischer Antrags Prozess (Online)

Das Einreichen des Antrags benötigt weniger als 5 Minuten

Die Bestätigungsrate liegt über 99% (Quelle: U.S. Regierung)

ESTA ist Pflicht seit dem 12. Januar 2009

Gültig für bis zu 2 Jahre